•  Benutzer-Anmeldung
  • Benutzer:


    Passwort:


    Angemeldet bleiben





  • Mini-Chat
@ Elke - Heute 12:47
Ja, erledigt. :love:
@ Tara - Heute 10:01
Hallo Elke, ich habe meine Geschichte überarbeitet und den Titel geändert, weil er nicht mehr so ganz passte. Nun heißt es: Steak oder Lachs in Sahnesauce. Hast du noch einmal Zeit, sie zu lesen?
@ Toni - Gestern 22:20
Hi, "Streichquartett" lesen? Von Toni A. Rieger für 2,99EUR als eBook. Krimi in 3 Episoden!
@ Toni - Gestern 22:15
Wow, bin ja mal gespannt,was euch und mir zu dieser "Ausrede" wohl einfallen könnte. Ja, nun,bei mir weiss ich es ja schon! :gruebel:
@ Toni - 16. Mai 2022 12:54
Sigrid, zurzeit sind wieder "Reifenschlitzer" unterwegs Die schlitzen zwar keine Reifen mehr auf, versuchen aber den Wohnmobilinsassen einen Unfall vorzutäuschen, um dann nach dem Anhalten die Insassen aussteigen zu lassen und sie oder das Wohnmobil auszurauben. Also vorsicht, wenn jemand überholt und Zeichen gibt, auf keinen Fall aussteigen. Polizei rufen.
@ Elke - 16. Mai 2022 12:29
Ist Recht, Sigrid. Das schau ich Mittwoch an. Hab eine feine Zeit mit beiden Beinen fest im Wohnmobil. Wo geht es denn hin?
@ Sigrid - 16. Mai 2022 10:46
@ Elke: Mit einem Bein im Wohnmobil versuche ich noch schnell eine Nachricht an dich loszuwerden. Mein Programm machte mir Schwierigkeiten. Also: Ich habe die Überarbeitung im Sinne der Ausschreibung noch einmal eingestellt unter Überarbeitung2. Holst du sie zur Weiterverwendung dort ab? Ich bin nämlich gleich weg und weiß nicht, wie ich sie dir zusenden kann. Für mich selbst verwende ich den ersten Schluss, weil er stärker die Beziehung unter den Menschen thematisiert. Es wird also zwei Fassungen geben.l Und: Hurra!, mit der HALL OF FAME hats geklappt! Herzlich Sigrid
@ Toni - 16. Mai 2022 01:09
Bedankt!
@ Elke - 15. Mai 2022 23:08
Hab es eben geholfen. :-)
@ Toni - 15. Mai 2022 22:51
Versuche gerade mein "Streichquartett" in die Hall of Fame hochzuladen! Tut sich aber nix! Vielleicht kann mir jemand helfen?
@ Sigrid - 15. Mai 2022 22:14
@ Toni und Margit: Toni, dir einen herrlichen, schreibwütigen Dauerurlaub dahohm, Margit, dir Dank für dein Interesse! Herzlich Sigrid
@ Sigrid - 15. Mai 2022 22:03
Mit meinem Programm stimmt was nicht, ich habe einige Male geschrieben, es ging nicht raus. Deshalb jetzt noch einmal: Heinrich, danke, das ist der Titel. Ich freue mich auf deine Rückmeldung! Für Melli eine gute Reise! Zu meinem Roman: Er enthält viel "Familienautobiografisches", viel Recherchiertes. Passt also in unser Schreibsemester. Dadurch bin ich auf die Idee gekommen, es in die HALL OF FAME zu setzen. Obwohl ich nicht weiß, ob es mir gelungen ist. Herzlich Sigrid
@ Toni - 15. Mai 2022 20:25
"Urlaub", wie geht das? Hatte ich schon lange nicht mehr, genau gesagt, seit Jahrzehnten nicht? Ich war aber auch nie "urlaubsreif"!
@ Heinrich Maiworm - 15. Mai 2022 20:16
@Sigrid Ich hab’s schon auf dem Reader
@ Melli - 15. Mai 2022 20:00
Ich hab’ eine supergute "Ausrede", warum ich bei der nächsten Schreibaufgabe wohl nicht dabei sein kann: Ich fliege Übermorgen für drei Wochen nach Madeira - ganz ohne Laptop & Co.
@ Heinrich Maiworm - 15. Mai 2022 19:34
Nenn‘ mich Margot
@ Margit Dorfmüller - 15. Mai 2022 19:17
@Sigrid: wie heißt Dein Roman?
@ Sigrid - 15. Mai 2022 18:02
@Heinrich: Nur zu! Vor der Rente hatte ich keine Zeit für meinen Roman. Ich habe viel recherchiert, das dauerte! Zwischendurch noch eine Krankheit, die verzögerte. Aber dann fing der Spaß an! Bis auf einen kleinen Rest sind 1400 Exemplare verkauft worden. Und alles ohne Werbung. Das war eine aufregende Zeit mit Lesungen (17 an der Zahl!) Ich war erstaunt, wie sehr doch diese vertrackte Zeit nach der Stunde 0 die Menschen bewegt. Gruß Sigrid
@ Heinrich Maiworm - 15. Mai 2022 15:41
@Sigrid Mit über 70 hast Du deinen ersten Roman veröffentlicht? Das macht mir Mut, es ebenfalls zu versuchen.
@ Sigrid - 15. Mai 2022 14:14
@ Alle: Ich danke für eure guten Reisewünsche! Ganz sicher sehen/lesen wir uns wieder - es ist einfach zu schön mit euch gemeinsam zu schreiben! Ich versuche noch in die HALL OF FAME meinen Roman einzustellen. Er betrifft genau das Thema, das oft und immer wieder anklang beim autobiografischen Schreiben. Vielleicht interessiert er euch! Zu bestellen bei Amazon, aber auch im Buchhandel (ISBN 978-3-940926-38-8). Übrigens war der Roman auch in der Empfehlungsliste für die Bibliotheken in Schleswig-Holstein. Er müsste also auch in der Ausleihe sein. Herzlich Sigrid
@ Toni - 15. Mai 2022 14:10
Ischt des doi Ernscht? I mog koi Auschred`! :feder:
@ Elke - 15. Mai 2022 13:36
So, die nächste Schreibaufgabe ist hier bereits eingepflegt. Vergesst nicht, ins Wahllokal zu steigen! :love:
@ Margit Dorfmüller - 15. Mai 2022 11:25
Hallo, Sigrid, auch von mir schöne Ferien. Komm gesund zurück. Sehenlesen wir uns im nächsten Semester wieder?
@ Elke - 14. Mai 2022 22:19
@Sigrid, vergiss die Flipflops nicht ;-) Hab einen schönen Urlaub und bis bald, auf Wiederlesen! :love:
@ Toni - 14. Mai 2022 16:51
Gute Reise, Sigrid!
@ Sigrid - 14. Mai 2022 16:10
@ Elke - Danke, liebe Elke, für dein schnelles Lektorat! Ich werde mich um eine Überarbeitung kümmern, wenn ich von meiner Reise zurück bin. Jetzt ist Packen angesagt! Da fehlt die Ruhe! Es will ja alles bedacht sein!
@ Sigrid - 14. Mai 2022 16:08
@ Toni Eure Texte lese ich, wenn ich zurück komme! Wenn ich wieder komme, ist der Einsendetermin schon vorbei. Auf jeden Fall erwartet mich dann schon eine Freude bei meiner Rückkehr! Herzlich sigrid
@ Toni - 14. Mai 2022 13:49
Wer schreiben will braucht Zeit! Wer lesen will braucht auch Zeit! Woischesproblem, Sigrid? :feder:
@ Sigrid - 14. Mai 2022 12:15
@Alle: Ich, Sigrid, werden ab Sonntag verreisen. Ich weiß nicht, ob ich während des Urlaubs die Muße und Muse finden werde (eine Geschichte zu schreiben). Auf jeden Fall freue ich mich schon auf eure Geschichten, denn die werden ja im Forum stehen, wenn ich wieder da bin. Herzlich Sigrid
@ Toni - 13. Mai 2022 13:32
Doch,löppt nun! :juchu:
@ Toni - 13. Mai 2022 12:54
Wow, Elke, dein Programm mag mich nicht! Versuche krampfhaft die neue Fassung hochzuladen, löppt nicht! :cryevenmore:
@ Toni - 13. Mai 2022 09:14
Dem/r Autor/in nützen ein paar klare Worte zu seinem Werk am meisten! Natürlich adelt den Verfasser die Rangfolge der Geschichten, wenns denn ein Platz ganz oben auf der "Leiter" sein sollte. Bei Leitern kommt es nicht selten auch auf den an, der die Leiter zur Sicherheit festhält. Ich bin leicht Schwindler, vermeide darum Leitern! :cry:
@ Mell - 13. Mai 2022 07:02
Alles klar. Danke euch!
@ Vera - 12. Mai 2022 19:37
@ Mell: Eigentlich ist es sogar besser, wenn du die Geschcihten bewertest, die dir nicht gefallen. Kritik bringt einen ja weiter als nur Lob :)
@ Heinrich Maiworm - 12. Mai 2022 13:42
@Mell Richtlinien gibt es dafür meines Wissens nicht. Ich bewerte nur, wenn ich die Geschichte aussergewöhnlich gut finde.
@ Mell - 12. Mai 2022 13:26
Nochmal zum Verständnis: Ich dachte, dass wir möglichst immer die Geschichten bewerten sollen, die wir lesen. Habe ich das falsch verstanden? Ich habe jetzt jede gelesene Geschichte bewertet. Oder soll man nur bewerten, wenn man eine Geschichte ganz besonders gut findet?
@ Toni - 11. Mai 2022 20:15
Der Friede-rich,der Friede-Rich der war ein arger Wütherich... (aus Struwwelpeter, Heinrich Hoffmann)
@ Toni - 11. Mai 2022 12:23
Ja,die seventies,friedlich bewegt und doch jederzeit von Auslöschung bedroht. Mey und Wader, bewundert und gehasst! War der Eine doch der unsere und der andere einer von denen. Heute könnte man beinahe diese Zeiten mit Ost und West sich zurück wünschen.
@ ateri82 - 11. Mai 2022 11:33
@Mell Das Lied habe ich in den letzten Tag ganz oft gehört! Auch in der Originalfassung wunderschön. Sorgt immer wieder für Gänsehaut.
@ Mell - 11. Mai 2022 11:05
Ich muss mal kurz auf das Lied von Reinhard Mey & Freunde aufmerksam machen: "Nein, meine Söhne geb´ich nicht". Das kam mir in den Sinn, als ich Deine Geschichte las, liebe Sabine. Herzliche Grüße an alle!
@ Toni - 10. Mai 2022 20:07
„Wir leben im Zeitalter der Paradoxe. Zur Erhaltung des Friedens führen wir Krieg“ (Erich Maria Remarque, buch Die Nacht von Lissabon)
@ Toni - 9. Mai 2022 21:21
Seit Jelzin also 1990 hat Russland bzw. die Russische Förderation bereits 18 Kriegszüge unternommen! Tote? Wen stören bei Militärs den schon Tote? Tote sind das Billigste im Krieg!
@ Heinrich Maiworm - 9. Mai 2022 20:29
@mariposa Politiker haben die undankbare Aufgabe, mit ihren Äusserungen möglichst wenig Wähler zu verschrecken. Sensationsmedien liefern Sensationen. Die "Liste der andauernden Kriege" in der Wikipedia zeigt, dass Kriege alltäglich waren und sind.
@ Toni - 9. Mai 2022 19:34
Ihr Lieben, macht euch nichts vor! Die Ukraine kann nur verlieren! Und mit ihr wir alle! Denn, selbst bei einem militärischen Sieg über Putin müssen wir erkennen müssen, auch eine Schwarzer, ein Precht oder gar mein Mentor Walser, dass nur eine wehrhafte Nation ihre Existenz sichern kann! Ein Hitler, ein Stalin, ein Kim, ein Chi und selbst ein Putin wird immer wieder in der Geschichte hochgespült werden. Wobei Stalin sich zunächst nur auf seine eigenen Bürger kapriziert hatte. Also, abrüsten oder was? :cryevenmore:
@ mariposa - 9. Mai 2022 18:53
Weiß ich nicht, aber in Bezug auf den gegenwärtigen Krieg, von dessen Ende unsere superschlauen Politiker mal so, mal so reden, glaube ich, dass Mord, Totschlag und Zerstörung weitergehen und mit Sicherheit keinen Frieden bringen werden. Bei seiner gestrigen Ansprache vermied Bundeskanzler Scholz dann auch wie andere Politiker zu sagen, dass die Ukraine siegt, sondern, dass sie bestehen bleibt. Eine nichtssagende Prognose.
@ Heinrich Maiworm - 9. Mai 2022 18:35
@mariposa Nehmen Gewalt und Krieg zu oder ab? Der Evolutionspsychologe Steven Pinker steht für die optimistische Sicht, die Ökonomen Esther Duflo und Abhijit Banerjee haben dem ausdrücklich widersprochen.
@ mariposa - 9. Mai 2022 18:03
@Toni. Frieden wird es wohl kaum geben.
@ Tanner - 9. Mai 2022 15:20
ja, danke
@ Toni - 9. Mai 2022 13:21
Und ich bin,wohl Alle hier sind gespannt auf den kommenden Friedensschluss!
@ Elke - 9. Mai 2022 10:18
Ich bin schon mega neugierig auf die Friedensgeschichten. :love:
Loading OK Error Paused Update alle50 Sekunden © RMcGirr83





Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten Minute)
Der Besucherrekord liegt bei 752 Besuchern, die am So 24. Apr 2022, 18:35 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder
Besucher: 349960

cron