Portal Foren-Übersicht Wir stellen uns vor! Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

hier können sich alle begrüßen und miteinander bekannt machen

Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Elke » Do 13. Feb 2020, 22:56  

Liebe Schreibende,
hier können alle, die im aktuellen Semester mitschreiben, sich den anderen, die auch mitschreiben, vorstellen.
Ich freue mich über regen Austauch und auch zu erfahren, wer ihr denn so seid ... und wieviele ;-)
Bis recht bald!
Liebe Grüße,
Elke



Benutzeravatar
Elke
Administrator
 
Beiträge: 2440
Registriert: Do 16. Jul 2015, 13:12

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Rita Leis » Fr 14. Feb 2020, 06:46  

Hallo Ihr Lieben,


lasst uns die Ärmel hochkrempeln.

Ich freue mich schon, wenn wir im kommenden Semester gemeinsam unsere Texte durchpflügen, Worte säen und dazischen frischen Mut und Ideen streuen.

Uns allen wünsche ich am Ende eine Ernte, die wir - mit etwas Polieren - auf den Markt schicken.

Texte, die zum Reinbeißen einladen.

Werft den Traktor an, die Einfälle rufen und wollen bearbeitet werden.


Wer von Euch ist mit dabei?

Eure Rita
Rita Leis
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Jan 2020, 16:46

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Vera » Fr 14. Feb 2020, 19:31  

Hallo Rita, schön, dass du dabei bist. Ich bin jetzt schon zum vierten Mal dabei und kann es kaum erwarten. Habe zwar in den Ferien auch so für einige Auschreibungen geschrieben, aber ohne euer Feedback macht es nicht so viel Spaß.


Herzlich willommen an alle neuen Mitschreibe, ich freue mich auf eure Geschichten.


Viele Grüße

Vera
Juhu, meine Website ist online. Besucht mich doch mal auf https://veraloerks.wordpress.com/
Benutzeravatar
Vera
 
Beiträge: 230
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 15:25
Wohnort: Kevelaer

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Jan-Hendrik » Sa 15. Feb 2020, 12:24  

Hallo allerseits,

ich bin Jan-Hendrik und nehme zum ersten Mal an diesem Seminar teil. Warum? Ich möchte meinen Geschichten mehr Ausdruck, Farbe und Charakter verleihen und hoffe, dies bei und mit euch zu lernen. Dabei hoffe ich auf kontroverse Kritik und darauf, mir bei dem ein oder anderen noch etwas abkupfern zu können.

Ich weiß zwar nicht, was auf mich zukommt, aber ich freue mich jetzt schon darauf, mit euch zu arbeiten und dieses Seminar anzugehen.

                                                                   Liebe Grüße,
                                                                                        Jan-Hendrik
Jan-Hendrik
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 12:16

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Niederr-h-einer » Sa 15. Feb 2020, 18:12  

HI, ich bin Reiner vom Niederr-h-ein :-).

Ich hoffe, wir schaffen die Flaneurphase gemeinsam und die Aufgaben deprimieren nicht zu sehr .

Bleibt realistisch und fordert das Unmögliche..

Ich hatte beim Stöbern echt viel Spass.


Greetz
Benutzeravatar
Niederr-h-einer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 26. Apr 2017, 19:35

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Margit Dorfmüller » Sa 15. Feb 2020, 21:13  

Und ich bin auch wieder dabei. Wie lange, wie oft schon? Ich glaube, ab 2015, mit nur kurzen Unterbrechungen. Ich freue mich auch drauf. Auf`s Schreiben, Lesen, Austauschen. Manchmal ist es anstrengend und nervig, aber meist lohnt sich das besonders.

Den vorgegebenen Genazino habe ich noch nicht gelesen. Ihr etwa schon? Aber ich habe "Eine Frau - eine Wohnung - ein Roman" von ihm in einem Schluck aufgesogen.

Gruß Margit
Margit Dorfmüller
 
Beiträge: 447
Registriert: So 15. Nov 2015, 19:28

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Bridge » So 16. Feb 2020, 08:36  

Hallo ...
Ich bin Bridge.... Wiederholungstäter!!!
Ich  fiebere dem Start schon entgegen... Es macht riesigen Spaß, kann aber auch etwas stressig werden.
Genazino ist für mich Neuland... Bin gespannt...
Freue mich auf Eure Geschichten
LG aus dem Siegerland
Bridge
 
Beiträge: 200
Registriert: Fr 15. Feb 2019, 19:54

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Crissi » So 16. Feb 2020, 11:18  

Hallo zusammen,


ich bin Crissi und zum ersten Mal dabei. Nach einer längeren Schreibpause freue ich mich , dass es morgen endlich losgeht. Wir lesen uns! biggrin
Crissi
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 16:53

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon isabel.castro » So 16. Feb 2020, 15:04  

Hallo zusammen,


ich bin Isabel und zum ersten Mal dabei. Ich freue mich schon sehr eure Geschichten zu lesen und vor allem auch mal Feedback zu bekommen :)
isabel.castro
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 14. Feb 2020, 11:46

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon blümchen » So 16. Feb 2020, 19:30  

Hallo in die Runde,
Ich bin Marlen, zum ersten Mal dabei und betrete mit dem Schreibseminar Neuland. Also im Studium hab ich natürlich eine Abschlussarbeit geschrieben und auch so das ein oder andere für die Arbeit....
 Nun, ich bin gespannt und freu mich auf das Seminar.
Viele Grüsse von der stürmischen Nordseeküste,
Marlen
blümchen
 
Beiträge: 1
Registriert: So 16. Feb 2020, 09:49

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Suspect-Green » So 16. Feb 2020, 19:54  

Hallo,

mein Name ist Martin und ich bin das erste Mal bei einem Schreibkurs dabei. Ich bin sehr gespannt wie es wird. Das Unterthema sagt mir, auf dem ersten Blick so gar nicht zu, aber ich bin offen dafür, mich eines Besseren belehren zu lassen.


Ich habe eine blühende Phantasie, brauche aber, wie ich denke, Unterstützung dabei, alles in die richtige Richtung zu kanalisieren.

Ich möchte schon seit Jahren ein Buch schreiben, aber ein konkreter Ansatz ist bis vor kurzem nicht zustande gekommen. Meine Gedanken kreisen hauptsächlich im Bereich Fantasy. Ein paar wenige (Sehr)Kurzgeschichten im Bereich Horror habe ich im social media Bereich (Instagram) hochgeladen und Freunden gezeigt. Die Rückmeldungen sind positiv, aber ob das auch realistisches Feedback ist wird sich zeigen.


Ich freue mich auf diesen Schreibkurs und hoffe, dass alle viel Spaß und persönliche Erfolge haben.



Mit freundlichen Grüßen

Martin
Benutzeravatar
Suspect-Green
 
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Feb 2020, 19:32

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Pino » So 16. Feb 2020, 19:55  

Hallo,
mein Name ist Cindy ich bin 37 und komme vom Niederrhein. Ich mache zum ersten Mal mit und habe das Ziel, schreiben zu lernen. Die Sache mit dem alphabet habe ich drauf, danach wird es leider ziemlich dünn. Ich hoffe, ich kann eine Menge von jedem Einzelnen lernen und bin darauf gespannt, wie das Seminar "funktioniert."
Ich habe als Jugendliche mal eine Zeitlang geschrieben und bin vor 3 Jahren durch Zufall wieder darüber gestolpert - habe aber zu dem Zeitpunkt noch nebenberuflich den Master gemacht (BWL ..hochspannend -.- ich bin Controllerin)
Nebenher habe ich versucht zu schreiben, was völlig schief ging. Es liegen zwar 2 Rohformen rum, aber die gehören vermutlich leider in die Tonne, wenn mein Herz nicht so daran hängen würde.
Ich freu mich auch die nächsten Wochen und hoffe, viel lernen zu dürfen.

Liebe Grüße

Cindy
Pino
 
Beiträge: 1
Registriert: So 16. Feb 2020, 16:47

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Gunna » So 16. Feb 2020, 20:19  

Hallo Zusammen,

mein Name ist Gunna (um gleich mit einem mir bekannten Vorurteil aufzuräumen, trotz des Namens männlich Lachen). 
Ich bin das erste Mal dabei und bin schon sehr gespannt. Das Thema sagt mir erst einmal nichts, aber das wird sich ja ändern. 
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntagabend!

Gruß
Gunna
Gunna
 
Beiträge: 1
Registriert: So 16. Feb 2020, 17:49

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon vulcania0815 » Mo 17. Feb 2020, 09:08  

Hallo ihr Lieben,

gelegentlich mache ich hier mit, wenn ein Thema mich besonders interessiert. Ich erwarte, dass ich mich regelmäßiger mit dem Schreiben beschäftige. Ich finde es schwierig, Schreibanlässe zu finden und denke, dass die Beschäftigung mit dem Alltag sehr lohnend sein kann.

Habe gerade im Jubiläumsband "Statt Blumen grüne Stielblüten" eine Geschichte veröffentlicht und wünsche allen bald ein paar schöne Geschichten.

Viele Grüße Angela
vulcania0815
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 13:55

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Sequoia » Mo 17. Feb 2020, 10:51  

Hallo zusammen,

ich bin Uta. Ich bin zum ersten Mal dabei und freue mich auf anregende Schreibimpulse. Ein paar Schreibkurse habe ich schon gemacht,  vor ein paar Jahren über eine Fernschule einen Kurs Kreatives Schreiben, der mir sehr viel Freude gemacht hat und ein paar sehr spannende Präsenzseminare in Heidelberg. Aus den Seminaren in Heidelberg habe ich prima Ideen gewonnen, ein Romanprojekt grob geplottet und Figuren entwickelt, was ebenfalls ungeheuer viel Spaß machte. Nur geschrieben habe ich dazu noch fast nichts ;-). Ich erhoffe mir von diesem Kurs Schreibroutine zu entwickeln und mich daran zu erfreuen.

Windige und sonnige Grüße vom Niederrhein

Uta

PS: Die Forentechnik muss ich noch meistern. Also vielleicht kommen erste Geschichten zunächst per Mail zu Elke.
Sequoia
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Feb 2020, 10:31

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Böanja » Mo 17. Feb 2020, 14:25  

Hallo zusammen,

ich bin Anja und auch zum 1. Mal dabei.

Ich habe vor einigen Wochen angefangen, einige Kapitel zu verfassen und bin total darin aufgegangen. Es hat mir sehr viel Freude gemacht und ich spürte richtig, wie ich vor Kreativität ganz "wuschig" wurde Winken
Allerdings fand ich es auch sehr schwer mitunter, den roten Faden nicht zu verlieren und in den Zeiten nicht so zu springen. Das Handwerk beherrsche ich halt (noch) nicht.

Ich freue mich sehr auf unsere gemeinsame Zeit und die netten Kontakte.


Liebe Grüße
Anja
Benutzeravatar
Böanja
 
Beiträge: 2
Registriert: So 16. Feb 2020, 08:29
Wohnort: Essen

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Rockmonster » Mo 17. Feb 2020, 16:56  

Hallo liebe Schreiblüstlinge {#emotions_dlg.laughbump}!


Meine Name ist Anja und ich bin, wie einige Andere hier auch, das 1. Mal dabei. Bücher verschlinge ich regelrecht, wenn es gut geschrieben ist. So viel Lesewerk hätte ich einfach anderes geschrieben, an machen Stellen ausführlicher, an wieder anderen Stellen etwas weniger ausführlich. Mittlerweile habe ich so viele eigene Ideen im Kopf, daß ich aufpassen muß, mich nicht zu verzetteln. Daher kommt mir dieser Kurs wie gerufen. Außerdem habe ich mich mit einer Freundin hier angemeldet, weil auch in ihr so ein kleines Talent schlummert.  Ich freue mich auf regen Austausch mit Euch.


Viele liebe Grüße ausm Bergischen wünscht


Anja {#emotions_dlg.sauf}
Rockmonster
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 14. Feb 2020, 07:06

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Hedwig » Mo 17. Feb 2020, 17:27  

Hallo zusammen,
auch für mich ist es der 1. Schreibkurs und ich habe noch keinerlei Vorkenntnisse.
Deshalb freue ich mich darauf hier viel mitzunehmen, zu lernen und natürlich auf den netten Austausch.biggrin

Viele Grüße
Hedwig  


Hedwig
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Feb 2020, 16:37

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Schutzengel » Mo 17. Feb 2020, 18:11  


  Hallo zusammen,

  für mich ist es auch der erste Schreibkurs.
  Ich arbeite im Tierschutz und möchte  ein Buch schreiben. Einige Geschichten über unsere Schützlinge habe ich schon 
  geschrieben und auch  positives Feedback bekommen, aber das heißt ja nicht unbedingt was. 

  Freue mich auf den Austausch mit Euch und kann hier sicherlich viel lernen....

   Liebe Grüße aus Drolshagen

   Petra
Schutzengel
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Feb 2020, 16:46

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Rita Leis » Mo 17. Feb 2020, 19:30  

@Petra: Hallo Petra, ich bin auch aus Drolshagen. Toller Zufall!

Meinerzhagener und Siegerländer sind auch hier. Machen wir also eine Schreibmetropole auf.

Liebe Grüße an Euch alle,

Rita
Rita Leis
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Jan 2020, 16:46

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon JensonMorris » Mo 17. Feb 2020, 19:45  

Hallo zusammen!


Mein Name ist Aline, 27 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Sauerland!

Auch ich feiere dieses Semester hier meine Premiere und bin bereits sehr gespannt und voller Vorfreude auf den Austausch unter Gleichgesinnten - vor allem, da ich normalerweise im stillen Kämmerlein vor mich her schreibe...


Auf ein tolles, gemeinsames Schreibsemester! :)
"Mournful and yet grand is the destiny of the artist." - Franz Liszt
JensonMorris
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Feb 2020, 19:34

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon RedAlice » Mo 17. Feb 2020, 19:54  

Hallo meine Lieben, es freut mich euch alle kennenzulernen.
Mein Name ist Celine, ich bin 24 Jahre alt und wie viele andere auch zum ersten Mal dabei.
Ich habe mich hier angemeldet da ich schon seit einiger Zeit an meinem eigenen Roman sitze und mir mehr Dynamik, Charakter tiefe und mehr Verständnis für das schreiben selbst wünsche.
Wie es vielleicht dem einen oder anderen durch meinen Text aufgefallen ist habe ich eine Legasthenie. Daher bitte ich um netten Umgang damit, da ich um mein Problem weis und versuche es so gut es mir möglich ist in den Griff zu bekommen und meine Fehler zu beheben.
mit freundlichen Grüßen 

Celine.
RedAlice
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Feb 2020, 10:55

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Margit Dorfmüller » Mo 17. Feb 2020, 22:56  

Hallo, Ihr Lieben, mein Name ist Margit. Ich bin schon etliche Semester dabei und wäre froh, wenn das für Euch nicht gleich bedeutend damit wäre, dass ich alles können muss oder mein Geschreibsel das kluge Wort der alten Eule für Euch ist.
Ich bin spät -sprich über 60 -  zum Schreiben gekommen und fühle mich bei jeder Geschichte wieder wie eine Anfängerin. 
Die größte Errungenschaft der letzten Semester ist für mich nicht die Perfektion - trotz Elkes großartiger Anstrengungen, Kenntnisse und Fertigkeiten - sondern, dass ich weiß, dass ich ohne Schreiben nicht sein mag - und dass ich es immer mehr auf die Art tue, die mir entspricht.
Ich freue mich auf Euch!
Gruß Margit
Margit Dorfmüller
 
Beiträge: 447
Registriert: So 15. Nov 2015, 19:28

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Lexi » Di 18. Feb 2020, 12:25  

Hallo an Alle!

Auch ich bin neu in der Schreibschule. Bisher habe ich an einer Onlineschreibschule einen längeren Schreibkurs belegt und auch schon ein paar (nun ja, drei) Kurzgeschichten in Antologien veröffentlicht.

Ich freue mich schon auf einen regen Austausch in diesem Kurs und bin gespannt, was es über Genazino zu erfahren gibt. Habe den Namen noch nie gehört und auch noch nie etwas von ihm gelesen.

Also, alles spannend und neu, prima!

Gruß Lexi
Lexi
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 18. Feb 2020, 11:22

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Sarah Tondorf » Di 18. Feb 2020, 12:35  

Hallo, ich bin Sarah, 32 Jahre, aus dem Ruhrgebiet. 
Vor einigen Jahren war ich schon einmal zu einem Kurs angemeldet, aber die Zeit war schneller als ich und so habe ich nicht viel dazu beigetragen. Geschrieben habe ich "früher" viel, dann folgte eine lange Pause, bis ich es vor einigen Monaten wiederentdeckt habe und das erste Mal so eine "richtige" Geschichte - von vorne bis hinten und über einige Kapitel  - zustande gebracht habe. Daran würde ich gerne anknüpfen und mich Stückchen für Stückchen verbessern. 
Ich freue mich auf die nächsten Wochen mit euch!
Sarah Tondorf
 
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Feb 2016, 16:02

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Jessica » Di 18. Feb 2020, 16:06  

Hallo in die Runde!

Mein Name ist Jessica, ich bin 42 Jahre alt und komme aus Bochum.

Ich habe im Frühjahr 2019 hier gestartet und es hat mir großen Spaß gemacht.
Motiviert habe ich mich auch für alle weiteren Semester direkt angemeldet, aber leider hat es mich dann zwischendrin gesundheitlich umgehauen, so dass ich den Rest des letzten Jahres nur als stiller Leser im Hintergrund dabei war.
Jetzt bin ich aber wieder zurück {#emotions_dlg.liebe}und freue mich schon auf die folgenden Wochen!

Liebe Grüße 
Jessica
Jessica
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 19. Feb 2019, 18:51

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Auszubildender » Di 18. Feb 2020, 20:56  

Hallo zusammen, ich will mich kurz vorstellen:
Mein Name ist Friedhelm Eymael. Ich bin gerade 67 Jahre alt geworden und bin neugierig was im Rahmen
des Kurses auf mich zukommen wird. Ich habe bisher immer sporadisch Kurzgeschichten und Gedichte 
geschrieben. 2011 habe ich in Zusammenarbeit mit dem Buchprojekt Verlag Kempen ein paar meiner Geschichten
und Gedichte im einem Buch "Niederrheinblues". Ich schreibe Texte um den Kopf klar zu bekommen und um dabei zu 
entspannen.
Andere. Hobbys sind Tennis, Wandern, Radfahren und hin und wieder kleinere Bastelarbeiten.
Vor meinem Rentnerdasein war ich Vertriebsmitarbeiter im Außendiens.
Ich freue mich auf diesen Weg neue Leute kennenzulernen und bis neugierig was alles passiert.
Auszubildender
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Feb 2020, 20:44

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Bettina » Di 18. Feb 2020, 22:31  

Hallo, liebe Mitschreibende!
Ich heiße Bettina, im Forum und in echt, und bin zum 4. (?) Mal dabei. Habe aus Zeitgründen im letzten Semester ausgesetzt, aber wenn ich keine Hausaufgaben kriege, mache ich nix. Das fand ich doof. Jetzt will ich schauen, ob meine frischen Enkelzwillinge mir alle Kreativität aus dem Hirn gesogen haben, oder ob da wieder was sprießen kann. 
Ich freue mich, viele Neue kennenzulernen und Altbekannte (Hallo, mariposa! Hallo, Margit!) wiederzutreffen!
An die Arbeit!
Bettina
Bettina
 
Beiträge: 396
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 15:16

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon mariposa » Mi 19. Feb 2020, 11:49  


Hallo Bettina,
wir haben dich vermisst. Schön, dass du wieder dabei bist.
Glückwunsch zu den Enkelkindern. Zwillinge. Wow! Toll!
LG mariposa
mariposa
 
Beiträge: 878
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 10:35

Re: Frühjahr 2020 -- wer ist dabei?

Beitragvon Tea_Supertramp » Mi 19. Feb 2020, 11:55  

Hallo ihr Lieben,

ich war zuletzt 2014 - oder war es 2015? - dabei und habe danach leider keine Zeit mehr für eine Teilnahme gefunden. So gingen die Jahre dahin, ohne, dass ich noch viel geschrieben hätte. Jetzt schrie mein Herz so laut und ich musste es erhören.
"Damals" wohnte ich noch in Essen. In der Zwischenzeit bin ich mit meinem Mann nach Bayern gezogen (wir möchten aber auf lange Sicht wieder zurück gen Heimat). Ich bin Mutter einer aufgeweckten, unerschrockenen und lustigen 18 Monate alten Tochter. Sie geht vormittags in die Krippe, sodass ich genau dann Zeit zum Schreiben habe. Allerdings schläft sie nachts noch längst nicht durch, sodass es sich zeigen wird, auf welche Weise der ewige Schlafmangel mein Hirn aufgeweicht hat und sich auf Kreativität, Rechtschreibung und Grammatik auswirkt.

Ich freue mich auf einen regen Austausch untereinander. 
Auf dass uns das Schreiben und Lesen viel Herzensfreude bereitet!

Ganz liebe Grüße
Theresa
Tea_Supertramp
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Feb 2020, 12:43


zioła alveo firmy akuna

Zurück zu Wir stellen uns vor!