Portal Foren-Übersicht Mitschreibprojekte Zufälle

Zufälle

Beitragvon Carlos » So 20. Nov 2016, 15:31  

Einige von euch werden sich bestimmt noch an die Ausschreibung im April dieses Jahres erinnern. Da haben wir Kürzestgeschichten für eine Seniorenzeitschrift "LebensZeit" geschrieben, und Elisabeths (Tanner) wunderschöne Satire hat es in die Zeitschrift geschafft. Ich habe meine Geschichte, die nicht genommen wurde, erweitert und im Herbst an eine andere Ausschreibung (Bad Godesberger Parkbuchhandlung) geschickt. 

Jetzt der Zufall. Als ich gestern in meine Emails schaue,  habe ich von der Ausschreibung (Bad Godesberg) die Nachricht erhalten, dass meine Geschichte "Willkommen an Bord" es nicht in die Top Ten geschafft hat Weinen, aber da war noch eine andere Mail von einer Frau Gleussner, in der es hieß, dass man meine Geschichte "Willkommen an Bord" in der Weihnachtsausgabe der Seniorenzeitschrift Lebenszeit abdrucken möchte. {#emotions_dlg.goodsmile} Ist das nicht kurios. {#emotions_dlg.puzzled}

Fast so kurios wie die Geschichte, die mir ein Bekannter erzählt hat, dass nämlich im Dortmunder Zoo einem Jungen ein Faultier auf den Kopf gefallen ist. Keine Sorge. Der Junge hat sich wohl nur eine  leichte Beule zugezogen, aber dem Faultier vielleicht sogar das Leben gerettet. 

Also mal ehrlich: Wenn mir einer von euch in einer seiner Geschichten von einem Jungen erzählt hätte, dem ein Faultier auf den Kopf fällt, dem hätte ich kommentiert, dass dies ja wohl seeeeeeeeeehr an den Haaren herbeigezogen wäre. {#emotions_dlg.ironie}

Da sieht man mal wieder: Das Leben schreibt die unmöglichsten Geschichten.

In diesem Sinne phantastische Grüße {#emotions_dlg.piep}

Carlos
Benutzeravatar
Carlos
 
Beiträge: 321
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:57
Wohnort: Siegen

Re: Zufälle

Beitragvon Gertrud » So 20. Nov 2016, 18:00  

Hallo Carlos,

Glückwünsche zur Veröffentlichung!
Und dann sogar in der Weihnachtsausgabe.
Das ist ja ein richtiges Bonbon, ach, was sage ich, ein Dominostein.

Und zu der Sache mit den Zufällen:
Seitdem ich schreibe, empfinde ich es noch viel stärker, wie das Leben von Zufällen bestimmt wird.
Und was für unglaubliche Zufälle sich im Leben ereignen.
Da kann man schon ins Grübeln kommen.

Viele Grüße
Gertrud


Gertrud
 
Beiträge: 312
Registriert: So 15. Nov 2015, 16:11

Re: Zufälle

Beitragvon Elke » So 20. Nov 2016, 18:12  

Hallo Carlos,

auch von mir die besten Glückwünsche zur Veröffentlichung.
Du kannst sie rechts auch in die Hall of Fame bringen.
Das würde mich freuen.

Dass Frau Gleussner eine Geschichte ungekürzt ganz abdruckt, finde ich klasse.
Bis jetzt war da ja ihr Zeichenlimit da vor.

Schön -- gerade auch zu Weihnachten.
Dann wäre die vllt. auch etwas für den Weihnachtsband?
Habe ich sie schon?

Na gut, das wäre zu viel des Zufalls. :mrgreen:

Gratulation und liebe Grüße. :flowers:
Elke
Benutzeravatar
Elke
Administrator
 
Beiträge: 1489
Registriert: Do 16. Jul 2015, 14:12

Re: Zufälle

Beitragvon Carlos » So 20. Nov 2016, 18:51  

Danke für die Glückwünsche, aber leider druckt Frau Gleussner nur die ganz kurze Version vom April ab. Die ausführliche Version kennt sie gar nicht und letztere ist ja beim anderen Wettbewerb gescheitert. Das Kuriose ist ja, dass ich die Kurzversion schon längst abgeschrieben hatte und mit der Absage der Langversion die Zusage der Kurzversion kam. Ich denke, für die "Hall of Fame" :)  ist das auch etwas wenig. 

Ob sie sich für den Weihnachtsband eignet, bezweifle ich. Sie macht zwar Mut, aber enthält kein weihnachtliches Motiv. Aber du hast von mir aus dem letzten Jahr schon eine Geschichte. Und ich vermute mal, dass es dieses Jahr vor Weihnachten wieder eine Aufgabenbescherung geben wird - oder? 

Beste Grüße

Carlos
Benutzeravatar
Carlos
 
Beiträge: 321
Registriert: Do 3. Dez 2015, 20:57
Wohnort: Siegen

Re: Zufälle

Beitragvon Elke » So 20. Nov 2016, 19:48  

Hallo Carlos,
in die Hall of fame gehört jede Veröffentlichung.
Und sei sie auch noch so klein.
Das macht ja auch den anderen Mut.

Also: dennoch Glückwunsch. :applause:
Ja, vor Weihnachten machen wir traditionell noch eine Runde Weihnachtliches-Schreiben.
Das ist die letzte Option, jetzt für den Weihnachtsband noch im Rahmen des Kurses etwas einzubringen.
Ich möchte ihn im Sommer rausbringen.

LIebe Grüße,
Elke
Benutzeravatar
Elke
Administrator
 
Beiträge: 1489
Registriert: Do 16. Jul 2015, 14:12


zioła alveo firmy akuna

Zurück zu Mitschreibprojekte