Portal Foren-Übersicht Wir stellen uns vor! Und noch eine

hier können sich alle begrüßen und miteinander bekannt machen

Und noch eine

Beitragvon Prilblume » Di 21. Feb 2017, 03:05  


Hallo liebe Mitschreiber,
eigentlich hatte ich mit 'Schreiben' nie was am Hut.
Bis mein mittlerweile studierender Sohn mir vor geraumer Zeit das wieder entdeckte 'Freunde-Buch' seiner Grundschulzeit unter die Nase hielt.
"Mama, wolltest du echt früher Schriftstellerin werden?", fragte er mich mit ungläubigem Grinsen. Ich schaute ihn ratlos an, bis mir vage schwante, worauf er anspielt. Damals hatte ich in meinem Steckbrief in die Zeile Traumberuf 'Schriftstellerin' geschrieben.
Vor circa genau einem Jahr entdeckte ich dann einen Fleyer.
'Wer tanzen kann, kann auch schreiben', stand in schnörkellosen Lettern auf dem signalroten Untergrund, und ich konnte gar nicht anders, als ihn mit nach Haus zu nehmen. Mutig sprang ich über meinen Berg verschütteter Träume und nahm Kontakt zu der Schreibgruppe auf. Eine gute Entscheidung! Ende letzten Jahres erschien Kowalczyk, mein fiktiver Obdachloser, mit einer kleinen Geschichte aus seinem Leben in einem Buch über Essen-Steeler Kurzgeschichten!
Und jetzt freue ich mich, hier noch mehr über meinen Kindheitstraum, der Schreiberei, lernen zu dürfen. Habe aber zugleich ein bisschen Sorge, ob mir auch immer was passend kreatives zu den gestellten Themen einfällt. Doch so, wie ich euch bisher im Forum kennen lernen durfte, fühle ich mich hier sehr gut aufgehoben. Denke, das wird schon werden und bin ganz gespannt wie es weiter geht.
Liebe Grüße,
Ute
Prilblume
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 09:49

Re: Und noch eine

Beitragvon Bine » Di 21. Feb 2017, 16:24  

Hallo Ute,

herzlich willkommen in der Schreibschule. Es ist jedesmal erstaunlich, wie viele unterschiedliche Ideen aus einer Aufgabenstellung entstehen. Manchmal denkt man, das hat bestimmt jeder so wie ich und wahrscheinlich besser. Aber das stimmt dann überhaupt nicht. Jeder hat einen anderen Hintergrund, andere Erfahrungen. 

Also mach Dir nicht zu viele Gedanken, meist hat man gleich ein Bild, eine Szene vor Augen.

Viel Spaß beim Schreiben wünscht

Bine
Moderatorin
Bine
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 21:36

Re: Und noch eine

Beitragvon Elke » Mo 27. Feb 2017, 22:43  

Liebe Ute,

auch von mir ein "Herzlich willkommen."
Es liest sich, als wärst du tatsächlich dabei, deinen Kindheitstraum zu verwirklichen.
Ich hoffe, die Schreibschule kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten. :-)

Viele gute Ideen und allzeit gut Schreib,
wünscht dir Elke
Benutzeravatar
Elke
Administrator
 
Beiträge: 3804
Registriert: Do 16. Jul 2015, 14:12


zioła alveo firmy akuna

Zurück zu Wir stellen uns vor!