Portal Foren-Übersicht Wir stellen uns vor! Frühlingsbeschäftigung

hier können sich alle begrüßen und miteinander bekannt machen

Frühlingsbeschäftigung

Beitragvon Martin13 » Mo 19. Feb 2018, 16:09  

Dies ist für mich die ideale Zeit im Jahr, etwas anderes nebenbei zu machen. Ich bin 63, im Ruhestand (mit nicht viel Ruhe) und habe etwas über 35 Jahre Erfahrung im Schreiben von technischen Dokumenten in Englisch (Geoscience, IT Security & Compliance). Wenn Kommentare von mir wenig emphatisch erscheinen sollten (was ich vermeiden will), liegt das an meiner Vorgeschichte. Sie sind immer konstruktiv und höflich gemeint, kommen manchmal aber nicht so an.
Ich lese viel (sehr wenig in Deutsch) und möchte mal ausprobieren, ob ich überhaupt deutsche Prosa schreiben kann, die ich auch selber lesen würde, ohne nach den ersten Sätzen aufzuhören. Außerdem interessiert mich, ob ich dies auch in ein paar Wochen noch will. 
Ich freue mich auf eure Beiträge und hoffe, wir haben Spaß.
Martin
 
Benutzeravatar
Martin13
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 15:14

Re: Frühlingsbeschäftigung

Beitragvon Tanner » Mo 19. Feb 2018, 18:18  

In welcher Sprache liest du denn, lieber Martin? Gruß Elisabeth
Tanner
 
Beiträge: 555
Registriert: So 22. Nov 2015, 19:37
Wohnort: Essen

Re: Frühlingsbeschäftigung

Beitragvon Morgane » Di 20. Feb 2018, 21:19  

Hallo Martin,
bist Du denn native Deutsch? 
Hier sind viele Teilnehmer, die Dir gerne helfen, wenn Deine Muttersprache nicht Deutsch ist.
Viele Grüße
Morgane
Lächeln ist die beste Investition. Kostet nichts und bringt viel.
Benutzeravatar
Morgane
 
Beiträge: 112
Registriert: Di 17. Nov 2015, 21:57

Re: Frühlingsbeschäftigung

Beitragvon Martin13 » Di 6. Mär 2018, 23:06  

Danke für die Rückfragen.
Ich bin Deutsch, habe die alte Rechtschreibung gelernt und habe beruflich (bis auf etwa ein Jahr um 2000/2001) immer in Englisch gearbeitet. Mein Privatleben ist auch in Englisch. Ich denke auch in Englisch. Ich lese bevorzugt in Englisch (Fiction und Nonfiction) und nur wenig in Deutsch (Tageszeitungen, Magazine).
Meine Kenntnisse der neuen Rechtschreibung  beziehen sich auf etwas Unterstützung bei Schulaufgaben meiner Söhne und das ist schon etwas her. So wie ich die Beiträge der anderen Teilnehmer/innen lese, wird das wohl einigermaßen funktionieren, auch wenn ich fließend ins Deutsche übersetze.
Liebe Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin13
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 15:14


zioła alveo firmy akuna

Zurück zu Wir stellen uns vor!